Schadensdokumentation RBM
Schadensdokumentation RBM 16
Schadensdokumentation RBM 05
Schadensdokumentation RBM 04

Eine Schadensdokumentation ist nach Ereignissen wie Hochwasser, Sturm, Brand, Erdrutsch oder Unfall elementar, um die Ist-Situation festzuhalten und das Ausmaß des Schadens zu dokumentieren. Mit unserer Drohnen können wir an für Menschen gefährlich Stellen ran oder weit weg für Übersichtsaufnahmen. Mit zusätzlichem Equipment, der nötigen Schutzkleidung und einem geschultem Auge ist es für den RBM Dokumentationsdienst kein Problem, sich in Schadensstellen aufzuhalten und die entsprechenden Bilder zu erstellen. Hochauflösend und mit der notwendigen Sorgfalt, können diese Fotos auch Gutachter oder Behörden zur Verfügung gestellt werden.

Mit unserer 360 Grad Kamera können wir zusätzlich eine besondere Art der Schadensdokumentation erstellen. Sie müssen nicht selbst vor Ort sein. Wir „konservieren“ das Geschehene in 360 Grad Bilder und fügen diese zu einer virtuellen Realität zusammen. So können Sie die Szene unzählige Male neu begutachten ohne selbst vor Ort zu sein. Die Betrachtung wäre sogar mit einer VR Brille möglich.

Größere Brand- und Schadensereignisse stellen immer eine besondere Herausforderung für alle Einsatzkräfte dar. Vor allem bei akuten Gefährdungslagen ist es wichtig, einen schnellen Überblick zu bekommen, um die weiteren Schritte adäquat planen zu können.

Dafür ist es von besonderer Bedeutung, möglichst viele Informationen zu erhalten. Wir vom RBM Dokumentationsdienst können Ihnen vor Ort – direkt am Geschehen – aus beliebiger Höhe per Drohne einen Überblick verschaffen und direkt Luftbilder zur weiteren Einsatzplanung zur Verfügung stellen; digital oder in gedruckter Form.

Außerdem kann das Material nach Einsatzende zusätzlich ermittelnden Behörden zur Verfügung gestellt werden. Auf einen Hubschrauber kann somit verzichtet und die Drehleiter zur ihrem eigentlichen Zweck eingesetzt werden.

Sofort verfügbares Bildmaterial zur Auswertung

360 Grad Bilder

um z. B. Szenenverschlechterung zu vermeiden

Auf Wunsch: Bilder mit Zeitstempel

Bilder können im Nachhinein am PC ausgewertet werden

z. B. Gutachter muss nicht vor Ort sein

Schadensdokumentation für Versicherungen & Behörden

z.B. virtuelles Bautagebuch

Schadensdokumentation für Privatpersonen

Beispiel: Einbruch

Beispiel: Gesunkene Fähre

Beispiel: Flächenbrand

Beispiel: umgestürzter Mobilkran

Hinweis: Behördliche Fotodokumentation mit 135 Bildern; Fotos wurden aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht.

Menü
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner