Sicherung Dammböschung A 93

Sicherung Böschung A 93 RBM Dokumentationsdienst

Projekt-Informationen

Zeitraum: Mai 2022 - Ende 2022
Kategorie: Bilddokumentation, Tiefbau

Projekt-Beschreibung

In den frühen 1980er Jahren wurde die Betonfahrbahn entlang der A 93 für den Verkehr freigegeben. Das planmäßige Ende ihrer Lebensdauer hat die Fahrbahn mittlerweile erreicht und muss deshalb schrittweise grundhaft zwischen Regensburg-Süd und Elsendorf erneuert werden. Erste Bauabschnitt ist das Teilstück zwischen der Anschlussstelle Regensburg-Süd und dem Autobahndreieck Saalhaupt. Im Juli 2021 war Projektbeginn mit Vorarbeiten, wie der Einrichtung von Mittelstreifenüberfahrten und provisorischer Zu- bzw. Abfahrten. Seit Mai 2022 laufen nun Arbeiten zur baulichen Sicherung der Dammböschung mit Erdbetonstützkörpern. Die drei Hauptbauphasen laufen in den Jahren 2023, 2024 und 2025.

Aktuell dokumentieren wir für die Autobahn Südbayern die Sicherung der Dammböschung entlang der A 93.

Für dieses Projekt haben wir ebenfalls einen Leitfaden für Rettungsorganisationen und Hilfsdienste erstellt. Er soll eine Hilfestellung bei Unfällen in der Baustellenverkehrsführung sein, um schnell zum Einsatzort gelangen zu können.

Weitere Referenzfotos nur auf Anfrage!

Weitere Projekte

Menü